Radios gibt es wie Sand am Meer. Einige ganz besondere stechen jedoch mit besonderen technischen Spezifikationen herraus. Das gilt auch für das Karcher KR 110. Wieso? Das haben wir für euch untersucht.

Kurbelradio Karcher KR 110

Technische Details

Das Karcher Kr 110 verfügt über eine Kurbel, mit der das Gerät über einen Dynamo aufgeladen werden kann, ob unterwegs oder im Fall eines Stromausfalls. Es hat eine eingebaute LED-Taschenlampe und eine Ladefunktion für Ihr Smartphone. Es gibt 3 Auflademöglichkeiten, auf die im zweiten Abschnitt näher eingegangen wird.
Es hat eine Laufzeit von circa 5,5 Stunden und die LED-Taschenlampe leuchtet etwa 5 Stunden, insofern der Akku voll aufgeladen ist. Es verfügt über einen analogen Tuner und empfängt sowohl die Frequenzbereiche FM bzw. UKW, als auch AM bzw. Mittelwelle. Außerdem hat das Karcher KR 110 eine Köpfhörerbuchse, mit der Sie Musik oder Nachrichten in Ruhe anhören können. Die Maßen des Karcher Kr 110 sind recht klein. Man kann es bequem im Rucksack verstauen.

Anders als meisten angegeben ist mein Exemplar nicht 230 g sondern nur 220 g schwer. Die ausgefahrene Antenne ist ~ 25,8 cm lang und sorgt für einen sehr guten Empfang. Das Kracher Kr 110 empfing bei mir Zuhause die selben Radiosender wie ein normales größeres Radio.

Das Radio wurde Insgesamt 59 mal bewertet. Im Durchschnitt erzielt sie 3.6 Sterne auf Amazon und ist ab 40,99 Euro verfügbar.

3.6 von 5 Sternen

EigenschaftDaten
Größe129 mm x 62 mm x 48mm
Gewicht220 g
Solarpanel
Kurbel
Köpfhöreranschluss
Taschenlampe
RadioUKW FM 88-108 MHZ
AM 530 – 1600 Khz
Akkudauer5.5h Radio hören
Zeitanzeige
Weckfunktion

Lademöglichkeiten

Das Karcher KR 110 Radio bietet 3 Möglichkeiten zum Aufladen ihres Akkus. Diese hat 3,6V bei 350mAH. Es ist ein NiMH Akku. Das Aufladen funktioniert durch eine Kurbel, ein Solarmodul oder über ein mitgeliefertes Kabel. Wir haben uns die drei Möglichkeiten genauer angeschaut.

Die Kurbel des Kr 110

Kurbel eines Kurbelradios

+

Als Erstes können Sie das Radio über eine Kurbel aufladen. Dafür wird eine Umdrehungszahl von 120 bis 130 Umdrehungen pro Minute benötigt. Zwar sind die anderen beiden Varianten zum Aufladen effektiver, jedoch benötigen beide Strom beziehungsweise Sonne.

Daher eignet sich die Kurbelmethode immer dann, wenn es dunkel ist und/oder es weit und breit keinen Strom gibt.

Selbstversuch: eine Minute lang kurbeln

Zuvor lief das Radio natürlich so lange bis es leer war. Nachdem es nicht mehr spielte funktionierte die Taschenlampe jedoch noch mehrere Stunden. Das Radio lief etwas über 10 Minuten lang

Das Solarmodul

Kurbelradio_Karcher_KR_110_solarpanel

+

Als Zweites können Sie das Radio über Solarenergie aufladen. Zum vollständigen Aufladen des Akkus muss das Radio 15 Stunden mit ausreichend Sonnenstrahlen versorgt werden. Gerade im Winter kann sich das als problematisch erweisen. Jedoch kann es auf diese Weise ohne eine Steckdose auskommen.

Aufladen per Kabel

Kurbelradio

+

Die dritte Möglichkeit ist das Aufladen über USB. Beispielsweise mit dem Ladekabel des Smartphones an eine Steckdose anschließen, oder eine andere Stromquelle mit USB Anschluss wählen. Vorstellbar sind dafür Laptops oder Fernseher mit USB Anschluss.

Für wen ist es geeignet?

Das Karcher KR 110 Radio kennt viele Einsatzgebiete. Vor allem ist es im Outdoor Bereich zu empfehlen. Gerade hier erweisen sich die verschiedenen Auflademöglichkeiten als wertvoll. Daher eignet es sich für alle, die gerne Urlaub im Freien machen. Ob Campen im Garten oder eine Rucksacktour, das Radio versorgt Körper und Geist mit Klängen. Außerdem verschafft es den nötigen Durchblick mit der LED-Taschenlampe. Aber auch bei Festivals und sonnige Grillausflüge im Park kann dieses Radio mitgenommen werden.

Taschenlampen Funktion

Taschenlampe Karcher KR 110

Die erwähnte LED-Taschenlampe leistet sehr gut Dienste. In unserem kleinen Kurbeltest. Haben wir das Radio so lange an gelassen, bis der Akku leer war. Um das letzte aus dem Akku rauszuholen haben wir dann die Taschenlampe laufen lassen. Das dauerte Stunden. Natürlich war das Licht nicht mehr so hell wie bei einem vollen Akku. Aber in der Not völlig akzeptabel.

Laut Angabe des Herstellers kann die LED-Taschenlampe etwa 300 min, also 5 Stunden scheinen bis die Stärke auf 200 Lux fällt. Im vollen Zustand schafft sie etwa 2000 Lux bei einer Entfernung von 1,20m. Außerdem geben Sie eine Haltbarkeit von 10.000 Stunden für die LED’s an.

Sie verwenden drei, welche auch auf dem Bild erkennbar sind.

Karcher Kr 110

✓ Aufladbar per Kurbel, Kabel oder Solar

✓ Auch bei hoher Lautstärke – Akezptabler Klang

✓ LED-Taschenlampe

✓ Anzeige des Lade Status

Abschließende Worte

Schaut man sich alles genau an, gibt es kaum etwas zu meckern. Für einen super Preis gibt es ein tolles Gerät. Es besteht zwar komplett aus Plastik, die Verarbeitung ist aber recht gut. Die Anbringen der Antenne außen am Gerät ist in der Preiskategorie normal. Wobei sie recht gut eingefasst ist. Mir ist lediglich noch eine kleine Silikonkappe aufgefallen, welche nicht perfekt schließt.

Der Klang des kleinen Zwergs ist gut, der Empfang ging bei mir auch nicht verloren wenn man es bewegte. Das Einstellen des Empfanges geht gut könnte aber etwas genauer erfolgen.

Ganz besonders eignet es sich für jeden der sich nicht auf ein dauerhaft funktionierendes Stromnetz verlassen will, wird im Notfall mit diesem Gerät gut bedient sein. Ob nun ein Fehler im Stromkraftwerk auftritt oder der Strom dauerhaft ausfällt, dieses Radio bringt Licht und Klang ins Dunkel.